Die Weizenbar zur Kirchweih

Jugendliche und jung gebliebene organisieren den Kirchweihfreitag mit Livemusik, Weizen (und anderen Getränken) für alle, die gerne Kirchweih feiern. Samstags wird selbst Musik aufgelegt. Am Sonntag findet hier direkt nach dem Kirchweihgottesdienst der gemeinsame Frühschoppen statt, der durchaus auch mal etwas länger dauern kann.

Vor mehr als 20 Jahren beschloss die Schönberger Landjugendgruppe (ELJ) den Ausbau der alten „Gmahausschupfn“ zum Jugendhaus. Ideen und Tatendrang waren mehr als genug vorhanden, doch stellte sich die Frage nach den finanziellen Mitteln. Mitten in der Baustelle wurde die erste Weizenbar organisiert, mit deren Einnahmen weiter am Jugendhaus gebaut werden konnte und deren jugendliches Musikprogramm eine Ergänzung zur traditionellen Schönberger Kirchweih sein sollte. Das Jugendhaus ist längst fertig und die Weizenbar eine feste Institution zur Schönberger Kirchweih geworden.

In jedem Jahr kreiert das Team der Weizenbar einen neuen Titel, welcher kritisch, humorvoll oder auch „von hinten durchs Auge“ zu einem aktuellen Thema Bezug nimmt. BARtei, imBARator, BARtenvielfalt … lassen wir uns üBARraschen!

Die Schönberger Kirchweih findet am Wochenende um den dritten Sonntag im August statt.

Kontakt:
Felix Buchner
E-Mail: felix.buchner@bumail.de